Genial, um Lebensmittel und Getränke zu vitalisieren !

Früher haben die Menschen ausschließlich natürliche Lebensmittel genossen; Produkte aus der Landwirtschaft wurden ohne Zwischenschaltung industrieller Verarbeitung direkt und frisch aufgetischt.

Leider wurden beinahe alle Lebensmittel in den letzten Jahrzehnten komplett von der Technik ergriffen. Die Vermutung, dass dadurch ernährungsbedingte Zivilisationskrankheiten Nährboden erhielten, bestätigt sich heute. Agrarwissenschaftler wissen, dass die Böden, auf denen heute unsere Nahrungsmittel wachsen, durch einseitige Düngung mit Mineralien über Jahrzehnte ebenfalls krank geworden sind.

Wasserbelebung:

Um Wasser zu beleben wird die FOOD*CARD unter ein Glas oder eine Karaffe mit frischem Wasser gelegt. Auf Wunsch kannst Du die Energy Card tagsüber (und über Nacht) unter der Karaffe belassen und von Zeit zu Zeit mit frischem Wasser auffüllen.

Falls die FOOD*CARD unter ein Glas Wein oder eine Tasse Kaffe gelegt wird, verlieren diese Getränke an Säure und erhalten einen deutlich besseren Geschmack. Wage den Test; Du wirst ganz erstaunt sein. Nicht umsonst wird in der Indischen Medizin die Farbe orange den Verdauungsorganen zugeordnet.

Vorteile

Getränke und Lebensmittel, die mit einer FOOD Card belebt und vitalisiert werden, sind besser verdaulich, verlieren an Säure und entlasten den gesamten Organismus. Tachyonen unterstützen die Assimilation der Nahrung und fördern eine gute Verdauung. Zudem eignet sich die FOOD Card - die wir in verschiedenen Grössen anbieten - hervorragend, um Nahrungsmittel und Getränke optimaler zu lagern.

Orange symbolisiert Lebensfreude, Loslassen, Verdauen und ist im menschlichen Körper dem Sakral-Chakra zugeordnet. In dieser Körperregion befinden sich der Dünn- und Dickdarm, die Nieren und der untere Bereich des Rückens. Wieso wohl sind buddhistische Mönche in dieser Farbe gekleidet? Orange ist die Mischung zwischen Rot (der spirituellen Erdung) und Gelb (dem Weisheitsstrahl).

Um gut zu Verdauen, benötigen wir diese Farbe. Wir können mit ihr nicht nur Nahrung besser verdauen, sondern auch unangenehme Situationen oder Menschen, die uns „auf die Nieren“ gehen.

Orange bringt Lebensfreude, Licht und hellt auf. Orange stärkt sanft aber bestimmt. Orange kann dazu dienen, die eigene körperliche Leistung zu steigern.

Energetisch betrachtet, kann diese Farbe in folgenden Situationen unterstützend wirken:

>• wenn ich mich nicht mehr entspannen kann
>• bei Problemen, Arbeit und Pflicht loszulassen
>• bei Schwierigkeiten im Bereich der Sexualität
>• wenn ich aus dem Gleichgewicht geraten bin
>• um ein Gefühl der Glückseligkeit zu empfinden
>• bei Problemen im Urogenital- / Verdauungsbereich
>• bei Veränderungen im Hormonhaushalt (Pubertät oder Klimakterium)

Nahrungsmittel werden heutzutage praktisch ausschließlich in Kühlschranken und Kühltruhen aufbewahrt. Da sich in solchen Geräten Elektrosmog bildet, leidet die biologische Qualität der Produkte sowohl im Fachgeschäft, als auch zu Hause.

Zur Vitalisierung der Nahrungsmittel, die im Kühlschrank aufbewahrt werden, bieten wir die FOOD*CARD Midi an: sie kann direkt in die Gemüseschublade des Kühlschranks gelegt werden. Das Tachyonenfeld ist stark genug, um auch den Inhalt von großen Gefriertruhen zu vitalisieren.

Ein weiterer Effekt, der oft von Kunden bemerkt wird: die Lebensmittel sind länger haltbar. Meldungen wie: "Die Petersilie, die wir im Kühlschrank in einem Glas Wasser aufbewahrt haben, ist weiter gewachsen!", sorgten in den Anfangsjahren unserer Tätigkeiten immer wieder für kleine Schlagzeilen. Unnötig darauf hinzuweisen, dass es bedeutend gesünder ist, belebte Nahrungsmittel und Getränke zu konsumieren.

Guten Appetit und lasse auch Du Dich von der Wirksamkeit dieser kleinen „frischen und magischen“ Karte überraschen ;-)

Feedback * Abnehmen

Diese Referenz ist eigentlich einem „Zufall“ zu verdanken; vielleicht auch dem Hang zum „Dolce far‘ niente“ unseres Kunden. Kurz vor Weihnachten 2009 meldete sich ein WEB-Publisher mit der folgenden Frage: „Ist es möglich, dass man mit eurem Produkten sein Gewicht reduzieren kann?“ Er habe nämlich vor einigen Monaten eine FOOD Card gekauft, um sie im Gemüsefach des Kühlschranks zu platzieren.

„Irgendwie hat sie jedoch den Weg dorthin nie gefunden, sondern ist auf meinem Arbeitsplatz liegengeblieben. Und, da überall immer ein bisschen Platzmangel herrscht, begann ich, meine Wasserkaraffe direkt auf die Card zu stellen. Den ursprünglichen Zweck hatte ich irgendwie vergessen.“

Als er dann kurz vor Weihnachten von einem guten Freund gefragt wurde, ob er wieder ins Fitness-Studio gehe, verneinte er die Frage staunend: „Wieso meinst Du?“ „Ja, ich denke, dass Dein Schwimmring geschrumpft ist!“, war die Antwort. „Und tatsächlich“, teilte er uns telefonisch mit, „habe ich allem Anschein nach wirklich an die fünf Kilos weniger auf den Rippen.“

Ich habe ihm darauf eine kurze Erklärung über die Wirkung von Farben übermittelt. Dass die Frequenz der Farbschwingung Orange in der Lage ist, den Verdauungstrakt (Dünn- und Dickdarm), und die Nieren stimulieren, sei bereits den alten Indern vollkommen klar gewesen.


>• Broschüre FOOD*CARD [701 KB] (PDF)


>• eine FOOD*CARD im WEB-Shop auswählen

>• GOLD CARD
>• SILVER CARD
>• COPPER CARD
>• GREEN CARD
>• VITA CARD

>• Wasserkristalle

>• zurück zur Hauptrubrik