Diese Rückmeldung habe ich per E-Mail am Montag, 21. Mai 2018 um 21:52h erhalten. Sie stammt von einer jungen Mutter, die mich ca. 2 Wochen vorher in meinem Laden besucht hat und sich über Schlafprobleme beklagte. Seit dem Umzug vor gut 2 Monaten schlafe sie, ihr Partner und vor allem ihr 3-jähriger Sohn praktisch keine Nacht durch. Sie sei mit den Nerven bald am Ende. "Haben Sie Zeit, in unserer Wohnung, insbesondere im Schlafzimmer eine geobiologische Untersuchung und Harmonisierung vorzunehmen?"

Nachdem wir einen Termin vereinbart haben (die Angelegenheit war allen Anschein nach dringend) habe ich sie in ihrer Wohnung im dritten Stock aufgesucht. Es handelt sich um ein Gebäude, das im Jahre 1900 in Montreux erbaut wurde.

Sie hat mich nochmals darauf hingewiesen, dass ich lediglich das Eltern-Schlafzimmer untersuchen solle; die Energie in den anderen Räumen sei gut. Sie habe einmal ein Pendelseminar besucht … könne jedoch das Problem in ihrem Schlafzimmer nicht lösen.

Als ich dieses Zimmer mit meinen Dreh-Ruten, dem Bio-Tensor und dem Pendel untersucht habe, wurde ich fündig: im Bett fand ich eine Doppelkreuzung Hartmann / Curry … keine Wasserader(n) und eine leichte elektromagnetische Störung, die von Aussen kommt. Diese Störeinflüsse konnte ich durch das Platzieren (unter dem Bett) einer indigofarbenen Silica-Kugel harmonisieren.

Diese Familie, hat -was äusserst selten ist- kein WiFi. Über die Radiästhesie habe ich festgestellt, dass die elektrischen Leitungen der Wohnung dennoch repolarisiert werden müssen. Dieses Problem habe gelöst, indem ich eine tachyonisierte SiTAC*CARD A6 hinter den Stromzähler (der sich im Hausflur vor der Türe befindet) platziert habe.

Und, um diese kurze Beratung abzuschliessen, habe ich ihr dreimal ans Herz gelegt, den Spiegel im Schlafzimmer mit einem Tuch abzudecken (insbesondere während der Nacht) …. ts, ts, ts … dass ich das immer und immer wieder sagen muss ;-) Voilà!

Und jetzt ist es mir eine Freude, das Feedback dieser Kundin mit ihrer Einwilligung im Original wiederzugeben:

Bonsoir ! Alors voilà les petites aventures suite à votre passage : (lié ou pas, aucune idée !)

Guten Abend ! Hier nun die kleinen Erlebnisse anlässlich Ihres Besuches (damit verbunden oder nicht, keine Ahnung!)

On s’est retrouvé avec une inondation dans la cuisine hier, le lave-linge et lave-vaisselle ayant fait un énorme reflux dans l’évier tout a débordé dans la cuisine, bien sûr en mon absence, et fait peter le siphon en même temps: donc plombier d’urgence hier soir, 1cm d’eau partout.

Gestern wurden wir von einer Überschwemmung in unserer Küche überrascht: die Waschmaschine und der Geschirrspüler haben einen Rückfluss über das Spülbecken gemacht, alles ist überlaufen -natürlich während meiner Abwesenheit- und das Ganze hat den Siphon zum Platzen gebracht: also Sanitär-Notdienst gestern Abend, 1cm Wasser überall.

Et aujourd’hui impossible d’entrer dans l’appartement, j’ai du taper fort sur la porte pour qu’elle s’ouvre. Et le grand miroir du couloir est tombé hier sur notre fils, qui a juste eu très peur mais aucun mal.

Und heute: unmöglich die Wohnung zu betreten, ich musste Gewalt anwenden, damit sich die Türe öffnet. Und der grosse Spiegel im Gang ist gestern auf unseren Sohn gefallen, der starke Angst hatte, sich jedoch nicht verletzte.

Et j’ai vu passer deux ombres dans les couloirs (chose qui ne m’arrive jamais) … et deux voisins partent aujourd’hui.

Und im Gang habe ich habe zwei Schatten vorüberlaufen gesehen (etwas das mir sonst nie widerfährt) … und zwei Nachbarn verlassen heute ihre Wohnung.

MAIS: on dort très très bien, je n’ai plus de crampes et on n’a plus eu de dispute depuis votre passage. Je me sens super détendue en plus, plus du tout agressive comme avant.

ABER: wir schlafen sehr sehr gut, ich habe keine Krämpfe mehr und seitdem Sie bei uns waren, streiten wir uns nicht mehr. Dazu fühle ich mich super-entspannt, gar nicht mehr so aggressiv wie vorher.

Donc j’en déduis que les mauvais esprits sont un peu vexés de se faire ficher dehors et nous le font savoir :)))

Ich gehe folglich davon aus, dass die bösen Geister ein bisschen beleidigt sind, dass wir sie vertrieben haben … und sie lassen es uns wissen ;)))

Merci en tous cas et bonne semaine à vous !

Auf alle Fälle vielen Dank und eine schöne Woche !


>• Feedback * Kindersegen
>• Feedback * Schlafprobleme

>• zurück zur Hauptrubrik SiLICA-Kugeln