Smaragdgrün ist die Farbe, welche die Mitte des menschlichen Körpers repräsentiert. Sie eignet sich deshalb ausgezeichnet, um den gesamten Körper und alle Organe zu balancieren. Diese Farbe gibt Raum und spendet Weite, denn sie ist sowohl dem Herz-Chakra als auch den Lungen zugeordnet. Sie ist die Hauptfarbe von Mutter Erde. Alle Pflanzen, die für uns so wichtig sind, spenden Sauerstoff.

Von Grün können wir also gar nie genug haben. Smaragdgrün hilft, die Genesung zu fördern und wäre deshalb eine sehr wirkungsvolle Farbe für den Innenbereich von Spitälern, Gesundheitshäuser oder Kliniken.

Smaragdgrün - gönnen Sie sich doch täglich ein paar Augenblicke und visualisieren sich, dass Sie inmitten von Grün sind. Ob Sie nun auf einer Wiese liegen und das Gras und die Blumen betrachten oder ob Sie sich vorstellen, dass Sie sich im Wald befinden, die Bäume sehen, den Duft einatmen. Lassen Sie sich ab und zu vom Smaragdgrün entführen. Suchen Sie sich für Ihr Zuhause ein paar Pflanzen aus, die Ihnen gut gefallen.

Wählen Sie nach Möglichkeit Pflanzen aus, die runde Blätter haben. Denn runde Formen sind harmonisch und geben einem das Gefühl, zu Hause zu sein. In der Zwischenzeit ist es wissenschaftlich bewiesen, dass die Frequenz dieser Farbe bei Infektanfälligkeit und bei Krebserkrankungen wertvolle Dienste leisten kann.

In welchen Situationen kann diese Farbe hilfreich sein ?

>• um die Vergangenheit loszulassen / für Neubeginn
>• bei Herzbeschwerden / Atmungsorgane-Infektionen
>• wenn ich viel Kummer und Wut mit mir herumtrage
>• wenn ich nicht um Hilfe / Unterstützung bitten kann
>• um mir Raum für meine eigenen Ideen zu gewähren


>• nächste Rubrik: rosarot
>• siehe auch Informationen über das Herz-Chakra

>• zurück zum Inhaltsverzeichnis der Rubrik Farbenlehre