Gemäss dem Wissensstand und der Beweislage von mehreren tausend Fällen wurden in der damaligen Zeit die nachfolgenden Ursachen angegeben:

>• Kummer
>• Sauerstoffmangel
>• Konsum von zu stark gesalzener Nahrung
>• Festklammern von schlechten Emotionen
>• Mangel an Potassium im Blut und in den Zellen
>• schädliche Auswirkungen von Strahlungen (Erdstrahlen & Elektrosmog)

>• Autointoxikation (Selbstvergiftung)
>• chronische Verstopfung

>• vernarbtes Gewebe
>• Kontakt mit Kohlenteer
>• Rauchen von Zigaretten
>• Kontakt mit irritierenden Substanzen
>• Einatmen von Smog und giftigen Dämpfen
>• Belastung durch Radium, Roengten-Strahlung, etc.

Sowohl Kummer als auch negative Gedanken zerstören das Potassium-Phosphat im Blut, Hirn und Nerven. Es gilt dabei jedoch zu beachten, dass es nicht nur eine Hauptursache für Kr.bs gibt, sondern dass mehrere Ursachen dafür verantwortlich sind.


>• nächste Rubrik: Sorry

>• zurück zur Hauptrubrik Kr.bs