Welche immens wichtige Rolle Bienen für die Natur darstellen, ist Dir in der Zwischenhzeit sicherlich bewusst: ohne Bienen gibt es praktisch keine Früchte! Diese kleinen Insekten bestäuben nämlich praktisch alle Pflanzen und Bäume. Und dass Honig -das flüssige Gold- seit Jahrtausenden als vielfältiges Heilmittel gilt, sollte uns noch mehr anfeuern, Bienen zu schützen.

Herzlichen Dank für Deinen wichtigen Beitrag !

Die API-Pearls wurden konzipiert, um Bienenvölker einerseits von den schädlichen elektromagnetischen Einflüssen wie z.B. Strahlungen von Mobilfunk-Antennen, UMTS, WLAN zu schützen und andererseits sollen die API-Pearls die Bienen vor Parasiten schützen.

Es genügt, eine oder zwei API-Perlen pro Bienenstock zu verwenden. Hänge dazu die API-Perle am mitgelieferten Faden direkt in den Bienenstock. Trotz der geringen Grösse der API-Perle ist deren Wirkung stark genug, einen Bienenstock ausreichend mit Tachyonen-Energie zu beleben. Die API-Pearls aus reinem tachyonisierten Silizium werden in 10-er Boxes abgepackt.


Aufgrund jahrelanger Erfahrungswerte können wir davon ausgehen, dass Tachyonen-Energie in der Lage ist, das Immunsystem zu stärken und Elektrosmog relativ konsequent zu repolarisieren.

Damit Du Dir ein Bild über die gesundheitsfördernden Eigenschaften von Honig machen kannst, habe ich unter diesem Link detaillierte Informationen publiziert.


>• ein Set API-Pearls im WEB-Shop auswählen

>• zurück zum Inhaltsverzeichnis des Kapitels IV