Die Zahl 3 wird symbolisch dem Planeten Jupiter zugeschrieben, der sowohl in der Astrologie als auch in der Zahlenmagie eine hervorragende Bedeutung hat. Mit der Zahl 3 wird der Beginn einer Zahlreihe gesetzt, die man mit einer "Linie der Kraft" vergleichen könnte. Die Zahlen 3, 6 und 9 bilden die drei Glieder dieser Zahlenkette. Nach der okkulten Zahlenlehre besteht im Allgemeinen ein gegenseitiges Sympathieverhältnis zwischen den "Dreier"-, "Sechser"- und "Neuner"-Menschen.

"Dreier" sind entweder am 3., 12., 21. oder 30. eines Monats geboren. Bei jenen, die an einem dieser Daten zwischen dem 21. Februar bis 21. März oder zwischen dem 21. November bis 21. Dezember geboren sind, stechen die der Zahl 3 zugeschriebenen Eigenschaften besonders hervor. Wiederum gehören genannte Monatstage im Allgemeinen und jene der beiden letzten, der Zahl 3 besonders zugehörigen Jahresabschnitte, im Besonderen zu den von den "Dreiern" zur Ausführung von Plänen bevorzugt wahrzunehmenden Daten.

"Dreier"-Menschen haben mit den "Einern" gemeinsam, dass sie ausserordentlich ehrgeizig sind und dass sie kaum durch untergeordnete Stellungen befriedigt werden. Überall in der Welt streben "Dreier" zwar nach Einfluss in ihrem Kreise, fügen sich aber trotzdem den Bestimmungen der Vorgesetzten und Übergeordneten und führen die ihnen auferlegten Pflichten sowohl aus dem Motiv des Verantwortungsbewusstseins als auch aus persönlichem Ehrgeiz willig aus. So gelingt es den "Dreiern" zumeist, sich selbst aus anfänglich kleineren Verhältnissen emporzuarbeiten. Der Staatsdienst, kaufmännische und juristische Berufe und alle Aufgaben, die einen weltoffenen, auch sozial und human eingestellten Sinn erfordern, dürften den "Dreiern" besonders geeignete Wirkungsfelder sein.

Negative Eigenschaften, die bekämpft werden sollten, sind Neigungen zu Hochmut und Herrschsucht und stolzer Abkapselung, die besonders dann leicht erfolgen kann, wenn diese Art der "Dreier" keine angemessene Aufgabe sehen, für die sie sich mit ganzer Kraft einsetzen können. Obwohl diese Menschen nicht eigentlich streitsüchtig sind, können sie in ihrem Ausdehnungsbestreben und in ihrem Hang zur Souveränität missverstanden werden und sich dadurch Feinde schaffen. Die guten Eigenschaften herauszustellen, dürfte jedoch diesen "Jupiter"-Naturen kaum schwerfallen.

Der Donnerstag ist der erstrangig förderliche Tag für die "Dreier", wenn es um Durchführung wichtiger Vorhaben geht; der Freitag und Dienstag können in zweiter Linie als günstig angesehen werden. Besonders günstig sind jene der obengenannten Tage, die zugleich zu den bereits erwähnten Tagesdaten der "Dreier" gehören. Als ebenfalls günstig gelten die der 5 und 9 zugehörigen Tage, also der 6., 9. 15., 18. 24. und 27. eines Monates, besonders wiederum, wenn es ein Donnerstag, Freitag oder Dienstag -in der Rangreihenfolge der Günstigkeit genannt- ist.

Fördernde Farben

Die förderlichen Farben für die "Dreier" sind violett, malve, lila, purpur, in weiterer Linie blau, karmesin- und rosarot in allen Abstufungen.

Glückssteine

Der hervorragende Glücksstein für diese Gruppe ist der Amethyst, den man auch bevorzugt tragen sollte. Schon in der Antike war es eine ernüchternde, klärende Wirkung bekannt. Hildegard von Bingen überliefert seine Heilwirkung bei Hautkrankheiten und Schwelllungen. Als weitere Glückssteine gelten der Hyazinth, der blaue Onyx, der Lapislazuli sowie andere violett, rötlich oder bläulich getönten Steine.

Bekannte Persönlichkeiten

Vincent van Gogh, Albrecht Dürer, Heinrich Pestalozzi, Theodor Fontane, Sir Winston Churchill, Ferdinand Sauerbruch, Mendelssohn-Bartholdy, Karl Friedrich Gauss, Juliana Königin der Niederlande, Auguste Rodin, Grace Kelly

Gesundheitliche Veranlagungen

Die am 3., 12., 21. und 30. eines Monats Geborenen leiden oft an überreizten Nerven und Erschöpfungszuständen. "Dreier" neigen oft dazu, ihre Körperkräfte zu sehr zu beanspruchen, sich zu viel aufzubürden und die notwendige Erholung zu verschmähen. Sie neigen zu Veranlagungen zu Nervenentzündungen, zu Ischias, zu Hautleiden sowie nervlich bedingten Symptomen Vorbeugende Untersuchungen auf allen diesen Sektoren sind deshalb anzuraten, insbesondere wenn sich eines der angeführten Symptome bemerkbar machen sollte.

Spezifische Heilpflanzen

Ananas, Äpfel, Berberitze, Chicorée, Erdbeeren, Kirschen, Feigen, Gewürznelke, Granatäpfel, Gurkenkraut, Haselnüsse, Heidelbeeren, Johanniskraut, Löwenzahn, Majoran, Mandeln, Muskatnuss, Oliven, Pfefferminze, Pfirsiche, Randen, Rhabarber, Safran, Salbei, Spargel, Stachelbeeren, Weintrauben und Weizen

Astrologische Zuordnung

Wie sein Zeichen, der Schütze, steht auch Jupiter für Erweiterung des Horizonts in jeder Hinsicht. Eine Reise zum Guru nach Indien dürfte stark von Jupiter beeinflusst sein. Unter der Schattenseite dieser Expansionslust könnten andere leiden, die sich erdrückt fühlen. Jupiter kann der wohlwollende Gönner sein, aber auch der windige Hochstapler.

Jupiter ist grenzenlos und zügellos. Venus und Jupiter in ungünstiger Konstellation sind ungesund - Essen und Alkohol im Übermaß könnten hier ein Problem werden. Es ist kein Zufall, dass Jupiter auf der körperlichen Ebene unter anderem die Leber regiert. Auf der gesellschaftlichen Ebene hängt Jupiter mit vielen so genannten "freien Berufen" zusammen. Die Expansion, die Jupiter verwirklichen will, lässt sich mit einem Beamtendasein schlecht vereinbaren. Viele Ärzte, Juristen, Philosophen, freie Unternehmer im klassischen Sinn, aber auch Schauspieler und Therapeuten haben eine starke Jupiter-Betonung.

Entsprechungen des Planeten Jupiter sind das Zeichen Schütze und das 9. Haus.

Tarot * Die Herrscherin
Wohlstand, Überfluss, Fruchtbarkeit

Die Herrscherin symbolisiert Wohlstand und Überfluss.

Liebe und Fruchtbarkeit sind ihre Tugenden ebenso wie Fürsorge und Gastfreundschaft. Dabei neigt sie durchaus dazu, im Überfluss zu leben. Genießen Sie Ihr Leben und freuen Sie sich über gute Zeiten. Setzen Sie den Reichtum sinnvoll ein. Sollte der Wohlstand einmal abnehmen, denken Sie daran, dass er auch wieder wachsen kann!

Auswahl an handgemachten lichtvollen energetischen Produkten aus reinem kristallinem Silizium, die für "Dreier" wie geschaffen sind:

>• BioGenesis Progress-Wheel * hellviolett

>• BioGenesis Regeneration-Wheel * hellviolett

>• BioGenesis Transformation-Wheel * hellviolett


>• zurück zur Hauptrubrik Numerologie