Die Numerologie dient -unter anderem- dazu, sich selbst besser kennenzulernen: sei dies in Bezug auf seinen Beruf, seine Berufung und in Bezug auf Gesundheitsfragen.

Auf persönlicher Ebene kann man sich der Zahlen bedienen, um:

>• seine Talente und Stärken zu erkennen
>• mehr über seine Gesundheit zu erfahren
>• den besten Zeitpunkt für Vorhaben und Projekte zu bestimmen
>• besser zu beurteilen, ob ein potenzieller Partner zu einem passt
>• seine Karriere zu steuern
>• die Partnerschaft harmonisch zu gestalten

... und um größere Klarheit über sich selbst und seine Lebensthemen und seinen Lebenssinn zu gewinnen.

Im Geschäftsleben kann man die Numerologie nutzen, um:

>• die Entwicklung eines Unternehmen einzuschätzen
>• festzustellen, ob der Bewerber für die offene Stelle geeignet ist
>• den besten Namen für ein Produkt herauskristallisieren
>• das optimalste Einführungsdatum berechnen
>• Teams optimal zusammen zu stellen und Konflikte in Teams schlichten
>• den optimalen Namen für ein Unternehmen zu finden

... und natürlich auch, um den Geschäftsgang zu optimieren.

Das Geburtsdatum dient -wie auch in der Astrologie- als Basis. Falls Du, Dein Partner oder eines Deiner Kinder zum Beispiel an einem 5, 14 oder 23 geboren ist/sind; sei nicht erstaunt, falls sie oder die andere Person es liebt, mit anderen Menschen zu kommunizieren, reisefreudig ist (physisch und mental), über eine erstaunliche intellektuelle Auffassungsgabe verfügt und einen ausgeprägten Freiheitsdrang besitzt. Versuche deshalb bitte nicht, eine solche Person „einzusperren“ ;-)

Eine seriöse numerologische Analyse hilft, Deine eigenen Potentiale zu entdecken und zu „belichten“. Zudem kann sie helfen, Fragen in Bezug zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu umschreiben.

Seit meiner frühesten Kindheit üben Zahlen eine große Faszination aus. Es erstaunt deshalb nicht, dass ich es liebe, die Numerologie in meine Beratungen einfließen zu lassen ;-)

CHF 50,00 Kurz-Beratung (ca. 20 Minuten)
CHF 140,00 für eine ausführliche Beratung
CHF 140,00 für Fern-Diagnosen

Um den Einstieg in die Numerologie ein bisschen zu erleichtern, übermittle ich ein paar Infos über die Bedeutung der Zahlen 1 bis 9, gefolgt von Angaben wie: fördernde Farben, Glücksteine, gesundheitliche Veranlagungen, berühmte Persönlichkeiten, Heilpflanzen, astrologische Zuordnungen sowie die der jeweiligen Zahl zugeordnete Tarotkarte.

Im zweiten Abschnitt übermittle ich Infos über den Kreislauf der "Neun Zyklen"; Informationen, die meiner Meinung nach so wichtig sind, wie das Aufgehen der Sonne und die Präsenz des Mondes. Wie alles im Universum, ist nämlich auch unser Leben diversen Zyklen ausgesetzt.

Um die persönliche Situation besser verstehen und die Zukunft optimal planen zu können, wurde schon vor Jahrhunderten -wenn nicht Jahrtausenden- mittels der Zahlenlehre und der Astrologie, wie auch der Chiromantie die Person als Ganzes analysiert.

Um zu wissen, in welchem Zyklus Du Dich zurzeit befindest, wende bitte die folgende "Berechnung" an: Addiere die Zahlen Deines Geburtstages, Deines Geburtsmonats und des aktuellen Jahres. Für jemanden, der am 28.02.1974 das Licht der Welt erblickt hat ergibt sich im Jahr 2018 die Addition:

2+8+0+2+2+0+1+8 = 23 ... Die Summe wird wiederum addiert: 2+3 = 5.

In diesem Fall bedeutet es, dass sich diese Person ab dem 28.2.2018 im Zyklus 5 befindet und sich mit der Hauptthematik "Freiheit & Disziplin" auseinander setzen wird. Die Neun-Jahres-Zyklen entsprechen dem natürlichen Lauf des Lebens: so wie dies in Natur seit Urzeiten der Fall ist.


>• Bedeutung der Zahl 1

>• Bedeutung der Zahl 1
>• Bedeutung der Zahl 2
>• Bedeutung der Zahl 3
>• Bedeutung der Zahl 4
>• Bedeutung der Zahl 5
>• Bedeutung der Zahl 6
>• Bedeutung der Zahl 7
>• Bedeutung der Zahl 8
>• Bedeutung der Zahl 9

>• Jahreszyklus -1-
>• Jahreszyklus -2-
>• Jahreszyklus -3-
>• Jahreszyklus -4-
>• Jahreszyklus -5-
>• Jahreszyklus -6-
>• Jahreszyklus -7-
>• Jahreszyklus -8-
>• Jahreszyklus -9-

>• zurück zur Hauptrubrik Numerologie